Energetik:

Alles Leben besteht aus natürlicher Energie!

Energetik - Im Fluss der natürlichen Lebensenergie.

Was ist das überhaupt?


Das Energiesystem des Körpers eines Menschen oder eines Tieres ist dem körpereigenen System übergeordnet.

Ziel meiner Arbeit nun ist es, dieses Energiesystem wieder in seinen natürlichen Fluss zu bringen, sollte es aus irgendeinem Grund gestört sein.

Ansatzpunkt und Grundlage dieser ganzheitlichen Methode des Helfens und der Anregung der Selbstheilungskräfte ist dabei, dass alles Leben aus natürlicher Energie besteht. Die ganze Welt ist aus Energie beschaffen und ohne diese Energie kann kein Leben existieren.

Du kannst Störungen im Energiesystem erkennen. Zum Beispiel bei Verhaltensauffälligkeiten, Krankheiten (z.B. Allergien, schwaches Immunsystem, Hyperaktivität, Aggression, Angst/Trennungsangst, Trauer, etc.) und Schmerzen.

Ich arbeite mit dir und/oder deinem Tier ganzheitlich im übergeordneten Energiesystem und rege dabei mit sanften Impulsen die Selbstheilungskräfte an.

Folgende Techniken sind dabei die Grundlage meiner Arbeit: Meridianbalance, Rückenbalance, Farbbalance, Emotionaler Stressabbau (ESA), RaindropTechnique(R), Kinesiologie und der Emotionscode(TM).


 1. Meridianbalance

In der Meridianbalance werden die Energiebahnen (Meridiane) des Körpers, die durch eine Störung blockiert oder in ein Ungleichgewicht gebracht worden sind, reguliert und so wieder in ihren natürlichen Fluss gebracht. 

Weitere Balancemöglichkeiten bieten hier auch die neurolymphatischen Massagepunkte. Sie helfen, die Energie des Lymphgefäßsystems wieder in den Normalzustand zurück zu versetzten, sollte das System überlastet und bereits Probleme entstanden sein.


Ebenso die neurovaskulären Kontaktpunkte, die als Reflexpunkte für das Blutsystem die Durchblutung an spezifischen Muskeln und Organen anregen und  damit den regulären Fluss der Meridiane unterstützen.




2. Rückenbalance

Sie ermöglicht es, mit entsprechenden energetischen Techniken (Lockerungs- und Dehnungsübungen) energetische Impulse auszulösen und so Blockaden und Dysbalancen im Bereich der Wirbelsäule zu vermindern.

Die körpereigenen Heilkräfte werden dabei aktiviert.


3. Farbbalance

Zur Aufrechterhaltung des Lebens benötigt jede Zelle Licht. Leben und Licht sind deshalb untrennbar miteinander verbunden. Jede Farbe des Lichtspektrums hat dabei ihre ureigene Schwingung und Energie.
Beides wird von den körpereigenen Zellen abgestrahlt und auch von außen wieder aufgenommen. Erkrankungen, Blockaden und Ungleichgewichte könnten diesen natürlichen Vorgang unterbrechen.

Die Farbbalance bietet nun die Möglichkeit, mit Hilfe der Kinesiologie (vgl. Punkt 6) in unser übergeordnetes Struktursystem einzugreifen und dieses zu "reparieren".




4. Emotionaler Stressabbau (ESA)

Stressfaktoren - negative Energien also - können dazu führen, dass Tiere diese im Körper abspeichern. In ähnlichen Situationen wird der Körper dann oft überreagieren.

Der Emotionale Stressabbau (ESA) reguliert und reduziert die entstandenen Ungleichgewichte.


5. RaindropTechnique(R) (Massage) mit Ölen von YoungLiving(TM)

Hochwertige ätherische Öle, die physisch, psychisch und emotional wirken (ebenfalls pure Energie mit hohen Schwingungsfrequenzen) werden hier mit einer speziellen Vitaflex-Technik (nach uraltem Wissen der Lakota-Indianer- entwickelt von Gary Young und dem Lakota Medizinmann Wallace Black Elk) in die Rückenmuskulatur eingearbeitet und bieten damit dem ganzen Körper Entspannung.

Emotionale und physische Blockaden können so gelöst und die Balance und damit das allgemeine Wohlbefinden wieder hergestellt werden. Der Körper kann seine eigenen Heilungskräfte aktivieren. 


YL-ID 29934502




6. Kinesiologie - oder: Wie findet man heraus, was du oder dein Tier benötigt?

Positives stärkt die Muskeln und Negatives schwächt sie. Der Körper reagiert hier ganz automatisch gesteuert durch unser Unterbewusstsein, in dem alles über jedes Organ und jede Funktion in unserem Körper, von der Geburt an bis heute, gespeichert ist.


Hierbei hilft die Kinesiologie weiter - ein Test der Muskulatur, auch Biofeedback, genannt.


Dieser Test gibt die Antworten auf Fragen über bestehende Ungleichgewichte, also den Unterschied zwischen blockierter und fließender Energie, in unserem Energiesystem.


E-Mail
Anruf